Öffnungszeiten der Geschäftsstellen in
Neheim, Arnsberg
und Sundern

montags bis donnerstags
8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
freitags 8 - 12 Uhr

Neheim      02932 9728-0
Arnsberg  02931 13464
Sundern    02933 4070

Sprechzeiten der Fachbereichsleiter/innen nach Vereinbarung

E-Mail: vhs@vhs-arnsberg-sundern.de

 

Geschäftsstelle im
Ă–ffnet externen Link in neuem FensterBildungszentrum Sorpesee

Brunnenstr. 36
59846 Sundern-Langscheid
Ă–ffnungszeiten:
montags bis freitags
10.00 - 16.00 Uhr

02935 80260

Termine nach Vereinbarung

E-Mail: info@bildungszentrum-sorpesee.de

 

senaka
Ă–ffnet externen Link in neuem FensterSeniorenakademie Arnsberg

Die senaka (Seniorenakademie Arnsberg) ist eine bürgerschaftlich organisierte Initiative von verschiedenen Trägern, um das Angebot der Erwachsenenbildung vor Ort zu ergänzen.
Weiter lesen Sie bitte
Ă–ffnet externen Link in neuem Fensterhier


vhsApp – die offizielle App der deutschen Volkshochschulen

 

Version fĂĽr Smartphones mit Android Betriebssystem

Einfach anklicken oder QR-Code einscannen!

Version fĂĽr iPhone und iPad touch

Einfach anklicken oder QR-Code einscannen!

Sie befinden sich hier » Startseite » 

Download Programm FrĂĽhjahr 2017
Download Programm FrĂĽhjahr 2017

Herzlich willkommen!

Auf unseren Internetseiten steht Ihnen das gesamte bunte Programm des FrĂĽhjahrssemesters 2017 online zur VerfĂĽgung.

Das gedruckte Programmheft für das Frühjahr 2017 ist Anfang Januar 2017 erschienen. Angeboten werden über 600 Kurse, Vorträge, Workshops u.a. in den Bereichen Gesundheit, Fremdsprachen, EDV, Kultur / Kreativität sowie Exkursionen und Studienfahrten! Alle Kurse und Veranstaltungen können telefonisch, persönlich und Online gebucht werden.

Mit einem Klick auf das nebenstehende Titelbild startet der Download fĂĽr das Programmheft FrĂĽhjahr 2017!

Viel Spaß beim Stöbern!

Ihr Team der VHS Arnsberg/Sundern


Sprachlosigkeit ĂĽberwinden und locker kommunizieren

Small-Talk-Workshop am 04.03. im Bildungszentrum Sorpesee

Small Talk mag nebensächlich erscheinen, oftmals aber ist er unerlässlich – und er lässt sich lernen. Wie, das zeigt ein Workshop am Samstag, 4. März von 9 bis 18 Uhr im Bildungszentrum Sorpesee. Opens internal link in current window[weiter]


Schwingen in Balance

Minitrampolin und Klang am 05.03. im Bildungszentrum Sorpesee

Am Sonntag, 5. März lädt die VHS Arnsberg/Sundern zu einer ungewöhnlichen Veranstaltung ins Bildungszentrum Sorpesee ein: Von 10 bis 17 Uhr warten dort Minitrampolins und Klangschalen auf alle Neugierigen. [Opens internal link in current windowweiter]


Englisch-Bildungsurlaub der VHS im Bildungszentrum Sorpesee
„Englisch intensiv“ im März

Sundern-Langscheid. Im März bietet die VHS Arnsberg/Sundern wieder ein Englisch-Intensiv-Seminar im Bildungszentrum Sorpesee an, das als Bildungsurlaube anerkannt ist. Geboten werden kreative und individuelle Sprachtrainings in kleinen Lerngruppen und entspannter Atmosphäre. Die Dozenten sind Muttersprachler und langjährige Fremdsprachlehrer. [Opens internal link in current windowweiter]


Die VHS-Fahrt nach Cornwall führt auch zur Landzunge Land’s End, den westlichen Punkt Englands
Foto: pixabay

Mit der VHS nach SĂĽdengland/Cornwall
Studienreise im Mai 2017


zur schönsten Jahreszeit durch Südengland, mit Muße zum Entdecken, Erleben und Genießen – die VHS Arnsberg/Sundern lädt zu einer Studienfahrt nach Südengland/Cornwall vom 18. bis 28. Mai 2017 ein. Auf dem Weg nach Cornwall präsentiert sich das südliche England in seiner gesamten kulturellen Vielfalt und landschaftlichen Schönheit. Die Mitreisenden besuchen unter fachkundiger Leitung Winchester, die ehemalige Hauptstadt des englischen Königreiches, sie übernachten im Dartmoor, lernen Lyme Regis, Mevagissey und Falmouth kennen, erkunden den letzten Zipfel Südwestenglands mit dem Minack Theatre und Land’s End. Sie besichtigen Kathedralen wie Winchester und Wells, verwunschene Gärten wie Lost Gardens of Heligan und Trebah sowie St. Michaels Mount, und wandern, wann immer möglich, durch Naturlandschaften und auf Küstenpfaden. Dabei begegnen sie Einheimischen, Schriftstellern und Künstlern und lernen typische englische Seebäder und mit Bristol die „schönste Stadt Englands“ kennen.


Vermittelt werden während der gesamten Studienreise Geschichte und Geschichten rund um Südengland – Petra Bierhaus-Mölders und Susanne Rolf-Dietrich sind erfahrene Reiseleiterinnen und gute England-Kennerinnen. Die Teilnehmenden reisen in einem komfortablen Reisebus ab dem Raum Arnsberg/Sundern, die Fährüberfahrten schließen je eine Übernachtung ein. Ein ausführliches Programm und nähere Informationen rund um die Reise sind auf Anfrage bei der VHS Arnsberg/Sundern in der Geschäftsstelle im Bildungszentrum Sorpesee (E-Mail: Opens window for sending emailinfo@bildungszentrum-sorpesee.de, Tel. 02935 80260) erhältlich.

Hier geht es zur Opens external link in new windowOnline-Anmeldung. Das Programm der Studienfahrt können Sie auch  Initiates file download hier als PDF-Dokument downloaden

Download senaka FrĂĽhjahr 2017

FrĂĽhjahrsprogramm 2017 der Seniorenakademie Arnsberg als Download verfĂĽgbar! 

Was will die Seniorenakademie Arnsberg (Kurzform: senaka)?

  • Die senaka ergänzt das Angebot der Erwachsenenbildung durch hochschuladäquate Veranstaltungen direkt vor Ort.
  • Auch wenn sie offiziell als senaka (Senioren-Akademie-Arnsberg) gegrĂĽndet wurde, können an den Veranstaltungen alle teilnehmen, unabhängig von ihrem Alter.
  • Die senaka möchte zum Imagegewinn fĂĽr die Stadt Arnsberg beitragen. Sie ist ein wichtiger "weicher" Wirtschaftsstandortsfaktor fĂĽr unsere Region.

Im Frühjahrssemester 2017 bieten wir Ihnen wieder interessante Vorträge und andere Veranstaltungen aus den verschiedensten Themenbereichen an. Mit einem Klick auf das Bild rechts können Sie das vollständige Programm Frühjahr 2017 als PDF-Datei downloaden.

Download

Programm VHS-Studienfahrten 2017 erschienen!

Alle Reiselustigen dürfen sich freuen: die Studienfahrten-Broschüre 2017 der VHS-Arnsberg/Sundern liegt vor. Insgesamt 14 Reisen stehen im Jahr 2017 an. Von Städtetrips über Wandertouren bis hin zu Fernreisen – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Von erfahrenen Reiseleitern begleitet, geben die VHS-Reisen Einblicke in Natur, Kultur und Gesellschaft verschiedenster Regionen, sie zeigen eindrücklich ihre Gegenwart und Tradition und ermöglichen Begegnungen mit den Menschen vor Ort. Das ausführliche Programm erhalten Sie ab sofort auf Anfrage in allen Geschäftsstellen der VHS-Arnsberg/Sundern oder als Initiates file downloadDownload hier.

Opens external link in new windowHier geht es zu den Studienfahrten


Basissprachkurs zur Arbeitsmarktintegration von FlĂĽchtlingen
In Kooperation mit der Volkshochschule HSK


Der Kurs vermittelt die Grundlagen der deutschen Sprache, mit dem Lernziel die A1- Sprachkompetenz zu erreichen und dient der Vorbereitung auf weiterfĂĽhrende Sprachkurse oder Schulungsprogramme. Asylbewerberinnen und Asylbewerbern werden die sprachlichen Grundvoraussetzungen zur frĂĽhzeitigen Arbeitsmarktintegration vermittelt. Sie lernen sich im täglichen Leben verständigen zu können. in Verbindung mit Themen, die Sie fĂĽr den Alltag brauchen: Einkaufen, Wohnungssuche, Arztbesuche, Behördengänge usw..

Der Kurs ist kostenfrei. Diese Maßnahme wird mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds (ESF) durchgeführt.

Der Kurs in der Geschäftsstelle Arnsberg (Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7, 59821 Arnsberg) beginnt ab dem 05.09.2016. Informationen und Beratung: Sylvia Müller-Dörfler, Tel 02932 9728 14


IntegrationPlus: DER BERUFLICHE EINSTIEG

Grundlagenkurs für Erwachsene mit ausländischen Wurzeln

Die Volkshochschule bietet in Arnsberg und Sundern seit 2016 Qualifizierungen an, um die Beschäftigungsfähigkeit von Erwachsenen mit ausländischen Wurzeln zu erhöhen.

Die Kurse sind kostenfrei. Diese Maßnahme wird mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds (ESF) durchgeführt. Die nächsten Kurse beginnen am 28.02.2017 in Arnsberg sowie am 24.04.2017 in Sundern.

Ansprechpartnerinnen: Ute Backhaus, Tel 02931 14281 und Martina Margolf, Tel. 02931 13464

Weitere Infomationen entnehmen Sie bitte dem Initiates file downloadFlyer sowie der Initiates file downloadTerminĂĽbersicht


SchlĂĽssel zur Welt: Lesen und Schreiben

4 Millionen Deutsche können kaum lesen und schreiben. Beides wird aber im täglichen Leben - beim Besuch von Ämtern, bei Bewerbungen, im Umgang mit Vermietern usw. - vorausgesetzt. Mit einer neuen Alphabetisierungskampagne will die Bundesregierung das ändern und hat hierzu einen Film ins Internet gestellt, den Sie unter ansehen können oder klicken Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier!

Die VHS möchte allen helfen, sich Kenntnisse im Lesen und Schreiben ohne Leistungsdruck anzueignen.
Alle Anfragen werden vertraulich behandelt. Anmeldung und Information unter 02932 9728-14


Impressum                                                                                      Kontakt