Chinesische Mauer

Terracotta-Armee

Studienfahrt der VHS nach China: Die Seidenstraße - Auf den Spuren von Marco Polo

01.06.2019 09:00

Es gibt noch freie Plätze für die China-Fahrt vom 13. bis 27. Oktober 2019 (Herbstferien NRW) - Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten!


Die VHS Arnsberg/Sundern begibt sich auf Studienfahrt nach China von Sonntag, 13.10. bis Sonntag, 27.10.2018 (in den Schulferien NRW). Kaum eine Route zieht Touristen so magisch an wie die Chinesische Seidenstraße, die zu Recht zu einem der beliebtesten Reiseziele der Erde gehört. Sie ist Ziel und Weg u.a. für Abenteurer und für Leute mit Interesse an Kultur und Kunst, Archäologie, Volkskunde, Geschichte, Religion, Natur (Wüsten und Hochgebirge). Auf dieser höchst abwechslungsreichen Route warten endlose Sandwüsten, grandiose Stätten des Weltkulturerbes, pulsierende Basare, eines der bedeutendsten tibetischen Klöster, faszinierende Oasen unter dem Meeresspiegel, der atemberaubende Anblick von zum Greifen nahen Bergen von über 7000 m und vieles mehr auf Sie. Weitere Stationen: Urumqi - Kashgar - Karakul See - Oase Turfan - Dunhuang - Kloster Labrang. Natürlich fehlen auch nicht Taklamakan, die Große Chinesische Mauer sowie Xian mit Terracotta-Armee. Reisepreis: 2.999,00 Euro / Einzelzimmer-Zuschlag: 399,00 Euro - Flug/Zug/Bus-Reise

Reiseleitung: Dr. Gerd Brüser, Hong-Xia Zheng

Detaillierte Informationen und Anmeldungen bei der VHS Arnsberg/Sundern, Tel. 02932 - 9728 - 12 oder Online hier


Zur Übersicht über alle Artikel