Bild Quelle: gemeinfrei (CC0)

KIDZELN - Kindern Demenz erklären

Eine Multiplikatoren-Schulung in Kooperation mit dem Fachdienst Zukunft Alter Arnsberg - Anmeldung erbeten bis 9. September 2019


Begegnungen der Generationen sind für alle eine Bereicherung. Dabei kommen Kinder auch mit dem Thema Demenz in Kontakt - in der Familie, im Freundeskreis oder beim Besuch einer Altenhilfe-Einrichtung mit der Kindergartengruppe. Oft haben sie anschließend Fragen zu bestimmten Situationen und Erlebnissen.
Die Multiplikatorenschulung vermittelt Ideen zur Gestaltung von Generationenbegegnungen und stellt die Lehr- und Lernmethoden aus der KIDZELN-Spielmodulreihe vor. Nach Abschluss und Kolloquium der Qualifizierungsreihe verfügen Sie über einen methodisch-didaktischen Werkzeugkoffer (inkl. Materialien auf CD), ein Zertifikat sowie die Möglichkeit, mit den Projektinitiatorinnen in einem Multiplikatorennetzwerk zu arbeiten.

Die Schulung umfasst 4 Tagesveranstaltungen:
Fr. 20.09.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Fr. 11.10.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Fr. 15.11.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
Fr. 22.11.2019, 09:00 - 16:30 Uhr
jeweils inkl. Pausen

Referentinnen:
Sonja Steinbock, Dipl. Pflegewissenschaftlerin und Mediatiorin
Andrea Brinker, KIDZELN Initiatorin, Altenpflegerin/-therapeutin, Therapeutic Touch Practitioner, Bildungsreferentin
Martina Hollenhorst, Musikgeragogin, zertifizierte Singleiterin, Puppenspielerin, Dozentin

Weitere Infos zum Inhalt: Fachstelle Zukunft Alter, Stadt Arnsberg: Marita Gerwin, Tel.: 02932 / 201 2207, E-Mail: m.gerwin@arnsberg.de, Martin Polenz, Tel.: 02932 / 201 2206, E-Mail: m.polenz@arnsberg.de

Online-Anmeldung


Zur Übersicht über alle Artikel