Foto © VHS

Neue VHS-Bildungsurlaube online


Die neuen Bildungsurlaube 2020/2021 der VHS Arnsberg/Sundern sind ab sofort online. In drei- bis fünftägigen Seminaren können sich Teilnehmer/-innen hier in den unterschiedlichsten Fachbereichen weiterbilden: Von Entspannungs- und Bewegungsangeboten sowie Intensivtrainings in den unterschiedlichsten Fremdsprachen über Angebote zur interkulturellen Kompetenz und zur Familienaufstellung bis hin zu beruflichen Seminaren zu Pressearbeit, Konfliktmanagement oder einzelnen Computerprogrammen – die Auswahl ist, wie bereits in vergangenen Semestern, breit gestreut.  

In der Regel finden die Bildungsurlaube der VHS im Bildungszentrum Sorpesee statt. Das Besondere hier: „Durch die ruhige Lage am See schafft unser Haus eine entspannte und konzentrierte Lernatmosphäre, in der Austausch und Erholung in den Lernpausen nicht zu kurz kommen“, so Irene Gallerani, Fachbereichsleiterin im Bildungszentrum.  

Alle Arbeitnehmer/-innen haben einen gesetzlich verbrieften Anspruch auf berufliche und politische Weiterbildung während der Arbeitszeit. Die VHS Arnsberg/Sundern ist anerkannte Einrichtung nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz in NRW, führt Veranstaltungen nach den entsprechenden Kriterien durch und berät gerne in allen Fragen rund um den Bildungsurlaub. 

Bildungsurlauubs-Angebote finden Sie in den folgenden Kategorien: Gesellschaft   Gesundheit   Fremdsprachen   Beruf   Neue Medien

Weitere Informationen bei Irene Gallerani (VHS) unter Tel. 02935 80214 oder per Mail an i.gallerani@vhs-arnsberg-sundern.de


Zur Übersicht über alle Artikel