Die indische Küche und ihre Gewürze (Online) - ab 21. April 2021

21.04.2021 19:00

Die benötigten Gewürze werden vor Kursbeginn zugesandt


Seit Jahrhunderten wissen die Menschen um die gesundheitsfördernde Wirkung von Gewürzen. Das z.B. Kurkuma entzündungshemmend wirkt lässt sich mittlerweile wissenschaftlich nachweisen. Kreuzkümmel, Koriander und Kardamom verleihen den Gerichten der indischen Küche nicht nur ihr unverwechselbares Aroma, sie wirken u.a. appetitanregend und verdauungsfördernd. In diesem Online-Kurs erfahren Sie alles wissenswerte, über die typischen Gewürze der indischen Küche, sowie deren Verwendung in ausgesuchten Rezepten.
Vor dem Kurs bekommen Sie per Post die benötigten Gewürze und per Mail die Rezepte zugeschickt. Am ersten Kurstermin erhalten Sie von der erfahrenen Dozentin neben den Informationen zu den Gewürzen, weitere Tipps für die Zubereitung der Gerichte. Der zweite Kurstermin dient zum Erfahrungsaustausch und Vertiefung. Weitere Rezepte und Zutaten werden erläutert. Am Ende des Online-Kurses, können Sie eine ausgewogene indische Mahlzeit zubereiten, die immer aus Reis, Fladenbrot, einer Linsensoße (für Vegetarier*innen) oder Chickencurry und einem Gemüsegericht besteht. Die Lebensmittelumlage beträgt 7,00 € (Kursnummer: U-305-190)
Dozentin: Regina Gurram
Eingesetzte Videokonferenz-Software: ZOOM
Mi. 21.04.2021, 19:00 - 20:30 Uhr
Mi. 28.04.2021, 19:00 - 19:45 Uhr
2 Termine / 3 Ustd. / 8,00 €

Online-Anmeldung


Zur Übersicht über alle Artikel