/ Kursdetails

Q-300-006 Resilient statt Burnout

Beginn Mi. 05.06.2019, 18:30 - 20:45 Uhr
Kursgebühr 7,50 €
Dauer 1 Termin / 3 Ustd.
Kursleitung Paul Ulrich Berens
Bemerkungen Bitte mitbringen: Papier und Bleistift.

In Kooperation mit der senaka
Die heutige Arbeits- und Lebenswelt ist geprägt von Zeitdruck, Stress und stetigen Veränderungserfordernissen. Die Gesundheitsreports der Krankenkassen berichten von einer drastischen Zunahme psychisch bedingter Erkrankungen in den letzten Jahren. Viele Menschen fühlen sich körperlich und seelisch ausgebrannt. Was kann helfen dem ständigen Leistungs-und Veränderungsdruck standzuhalten? Die Resilienzforschung liefert hierfür einen hilfreichen Ansatzpunkt. Sie erforscht, welche Faktoren und Strategien bedeutsam und günstig sind bei der Bewältigung von Belastungen und Krisen und welche die psychische Widerstandskraft stärkt. Basierend auf den Erkenntnissen der Hirnforschung und des NLP (Neurolinguistisches Programmieren) präsentiert der Referent, Lehrer und NLP - Master effektive Techniken zur Verbesserung der inneren Stärke und Vitalität.

Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei Änderungen informieren.




Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
05.06.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").