/ Kursdetails

S-100-007 Tiny Houses - WEBINAR

Beginn Di. 12.05.2020, 18:45 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 3,00 €
Dauer 1 Termin / 2 Ustd.
Kursleitung Marvin Nöller
Ulrike Emonds

In Kooperation mit der Zukunftsagentur Strategie - Nachhaltige Stadtentwicklung Klimaschutz und der senaka
Nachhaltiges Bauen und Wohnen am Beispiel Tiny House
Kleines Haus ganz groß: seit mehr als zehn Jahren sagen Trendscouts eine Minihaus-Mode am Wohnungsmarkt vorher und haben den Begriff "Tiny House" aus den USA importiert. Dort gelten die kleinen mobilen Häuser schon lange als sparsame und umweltschonende Form des Wohnens. Das ist nur logisch, scheinen die winzigen Häuschen eine Lösung für viele Probleme zu bieten: Sie benötigen wenig Platz, der Ressourcenverbrauch ist gering, die Investitionskosten sind überschaubar und sie sind flexibel und mobil. Aber sind Tiny Houses wirklich eine Alternative zu normalen Wohnungen oder Häusern? Und wenn ja, für wen ist der minimalistische Tiny-Wohntrend geeignet?
Der Web-Vortrag gibt einen Überblick zum Konzept des Tiny Houses, zum Projektablauf und Planung eines Tiny Houses, zur Nachhaltigkeit (Bau- und Dämmmaterialien) sowie den gesetzlichen Vorschriften, die für Tiny Houses gelten.
Die Referenten gehören dem Arbeitskreis Tiny House des Nachhaltigkeitsforums der Ruhr Universität Bochum an.

Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei Änderungen informieren.




Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
12.05.2020
Uhrzeit
18:45 - 20:30 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").