/ Kursdetails

U-206-001 Römische Spaziergänge - Kolosseum und Domus Aurea

Beginn Mo. 19.04.2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin / 2 Ustd.
Kursleitung PD Dr. Walther K. Lang

In Kooperation mit der senaka
Das Kolosseum ist neben dem Petersdom das bekannteste Wahrzeichen Roms, wenn nicht Italiens. Bekannt als Austragungsort blutiger Gladiatorenkämpfe und grausamer Tierkämpfe, steht das Kolosseum bis heute für die blutrünstige Massenunterhaltung im antiken Rom. Brot und Spiele sollten das Volk der antiken Millionenstadt ruhig stellen. Erbaut wurde das Kolosseum in einer Senke vor dem Forum Romanum, die zuvor Teil der Villa des Kaisers Nero war. Dieses Bauwerk, bekannt als Domus Aurea, das Goldene Haus, war eine der prächtigsten Villen des Altertums. Nach dem Tode Neros wurde sie teilweise zerstört, zugeschüttet und überbaut. Nichts mehr sollte an den verhassten Kaiser erinnern. Die zugeschütteten Teile des Palastes haben sich jedoch unter dem Erdreich erhalten. Wiederentdeckt in der Renaissance, wurden die Wandmalereien der Domus Aurea zu einer wichtigen Inspirationsquelle Raffaels und seiner Zeitgenossen.

Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei Änderungen informieren.




Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
19.04.2021
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").