R-110-011 PARIS - Ein fotografischer Bummel

Beginn Di. 10.12.2019, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin / 2 Ustd.
Kursleitung Dipl.-Geogr. Dr. Wolfgang Pohl

In Kooperation mit der senaka
Der Vortrag stellt die Seine-Metropole und ihre herausragenden Sehenswürdigkeiten vor: den Eiffelturm, den Louvre, Sacre Coeur, die Garnier Oper, Madelaine u. v. m. Auch wird thematisiert, wie sich das Gebiet rund um Notre Dame durch den Großbrand des sakralen Gebäudes verändert hat und verändern wird. Gleichfalls werden nicht mehr ganz so neue Projekte wie die "grand projects" mit der Géode, dem Institut du monde arabe, der neuen Oper u. a. vorgestellt. Ein fotografischer Bummel durch ausgewählte Stadtteile geht hierbei auf das besondere Flair der Millionenstadt ein. Das Stadtbild prägen die großen Boulevards und Avenues, die Seine-Brücken, die einladenden Parkanlagen, die bedeutenden Friedhofsanlagen von Montmartre und Père Lachaise, die Metrostationen sowie das bunte Markttreiben in der Rue Lepic und der Rue des Abbesses.

Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei Änderungen informieren.




Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
10.12.2019
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7






Weitere Informationen zu Studienfahrten

Ausführliche Programme mit Reiseverlauf und EZ-Zuschlag sowie ein Anmeldeformular für die schriftliche Anmeldung bei der VHS können wie folgt telefonisch angefordert werden:

Die Studienfahrten "Flandern" (S-110-161), "Rumänien" (S-110-167) sowie "China" (T-110-181) unter Telefon 02932 9728 12

Alle anderen Studienfahrten unter Telefon 02935 802 60

Anmeldeformular und Programm können Sie hier auch Online auf der jeweiligen Seite der Studienfahrt downloaden (unter "Dokumente zum Kurs") !