Junge VHS / Kursdetails

S-300-012 Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Frauen (15 bis 99 Jahre)

Beginn Sa, 07.03.2020, 10:00 - 14:00 Uhr
Kursgebühr 66,00 €
Dauer 1 Termin / 6 Ustd.
Kursleitung Oliver Milhoff
Bemerkungen Mitbringen: bequeme Kleidung und gute Laune

Im Laufe des Lebens ergreifen wir viele Maßnahmen, um uns vor möglichen Gefahren zu schützen. Schwimm- und Verkehrsunterricht, Schutzhelm und Sicherheitsgurt. Aber was ist mit der Bedrohung durch Personen? Professionelles und angemessenes Verhalten kann man lernen.
Zusammen mit einem Selbstverteidigungstrainer werden Sie lernen: Grenzen zu erkennen, setzen, bewachen und verteidigen in der Theorie und der Praxis, Einsatz von Körpersprache, Gestik, Mimik und Stimme zur Deeskalation, Notwehr / Nothilfe, Konfliktlösungsstrategien verbal und nonverbal, angemessene Selbstverteidigung (mit/ohne Alltagsgegenständen), Strategie im Umgang mit aggressiven Personengruppen und die Vorteile / Nachteile von Selbstbewaffnung (Pfefferspray & Co.)
In der Regel testet der Täter sein Opfer. Wer selbstbewusst auftritt, muss sich meist gar nicht mehr körperlich wehren. Trotzdem muss beides geübt werden: Es reicht nicht, jemanden aufzufordern, Selbstsicherheit auszustrahlen. Man muss wissen, wie die eigene Körpersprache auf andere wirkt und man muss sich auch tatsächlich sicher fühlen. Im Kurs bekommen Sie diese Möglichkeit.

Bitte beachten: Entgelt inklusive Verpflegung




Kursort

Brunnenstraße 36
59846 Sundern

Termine

Datum
07.03.2020
Uhrzeit
10:00 - 14:00 Uhr
Ort
Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").