Arbeit, Beruf, EDV / Kursdetails

P-500-137 Streiten will gelernt sein

Beginn Fr, 05.10.18, 18:00 - So. 07.10.18, 13:00 Uhr
Kursgebühr 231,00 € o.Ü. / 285,00 € im EZ / 265,00 € im DZ
Dauer 3 Termine / 18 Ustd.
Kursleitung Heike Hoffmann

Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort - dort treffen wir uns (Sufi-Poet Rumi)
Statt Angriff und Urteil - Perspektiven wechseln für Win-Win Lösungen.
In diesem Workshop sind sie richtig, wenn Sie konstruktive Fähigkeiten und wirkungsvolle Instrumente für erfolgreiche Konfliktbearbeitungen im beruflichen oder privaten Umfeld erlernen, verbessern und trainieren möchten. Die theoretischen Grundlagen erfahren Sie kurz und kompakt.
Wir verknüpfen die Themen Konfliktmanagement, Kommunikation, Achtsamkeit, Haltung, Balance und Beziehungen,ganzheitlich miteinander. Es geht darum, statt Streit eskalieren zu lassen, Konflikte als Chancen für Entwicklung und Potentialentfaltung zu nutzen. In diesem Workshop können Sie ressourcenorientierte Verfahren zum lösen von Konflikten kennenlernen, ressourcenorientierte Arten, mit sich und anderen umzugehen erleben, eigene Stärken und Möglichkeiten (Ressourcen) entdecken, lernen sie wertzuschätzen und systematisch zu nutzen, Ihren Entscheidungsspielraum und Ihr Handlungsrepertoire erweitern.

Bitte beachten: Geben Sie bei Ihrer Onlinereservierung im Anmeldebereich unter Bemerkungen Ihren Zimmerwunsch an. Entgelt inklusive Verpflegung.




Kursort

Brunnenstraße 36
59846 Sundern

Termine

Datum
05.10.2018
Uhrzeit
18:00 - 21:00 Uhr
Ort
Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee
Datum
06.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 21:00 Uhr
Ort
Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee
Datum
07.10.2018
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").