Logo
/ Kursdetails

N-203-132 Goethes Künstlerfreunde und ihre deutschen Zeitgenossen in Italien

Beginn Di. 20.02.2018, 16:30 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin / 2 Ustd.
Kursleitung PD Dr. Walther K. Lang

In Kooperation mit der senaka
Herder schrieb 1788 etwas verwundert, dass Goethe in Rom "wie ein Künstlerbursche" gelebt habe. Tatsächlich mied Goethe in Rom die vornehmere Gesellschaft und verkehrte überwiegend in Künstlerkreisen. Seine Freundschaft der Schweizer Malerin Angelika Kauffmann ist in der Italienischen Reise bestens dokumentiert. Darüber hinaus war Goethe mit vielen anderen deutschen Künstlern in Italien bekannt. Jacob Philipp Hackert und Heinrich Wilhelm Tischbein sind nur die bekanntesten unter ihnen. Zu Goethes Zeiten lebte eine große Anzahl ausländischer Künstler in Italien. Das Zeitalter der Empfindsamkeit prägte die Gemüter. Die Künstler waren auf der Suche nach Arkadien, einem idealen Land der klassischen Schönheit und Ruhe, durchflutet von Licht und Wärme. Personen aus klassischen Bildwelten, Mythologie, Literatur oder Geschichte verliehen den Werken eine zeitlose Gültigkeit.

Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei Änderungen informieren.




Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
20.02.2018
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").