Logo
/ Kursdetails

N-115-164 Resistente Krankheitserreger in Mensch,Tier,Umwelt,LebensmittelU

immune-system-1359197_640.jpg
Beginn Mi. 25.04.2018, 17:00 - 18:30 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin / 2 Ustd.
Kursleitung Prof. Dr. Manfred Grote

In Kooperation mit der senaka
In der Human- und Tiermedizin sind gefährliche bakterielle Infektionen erfolgreich mit Antibiotika zu behandeln. Seit Jahrzehnten wird aber weltweit eine drastische Zunahme an Bakterienstämmen beobachtet, die gegen einzelne Antibiotika widerstandsfähig (resistent) oder sogar multiresistent sind, d.h. (fast) gegen alle Wirkstoffe.
Infektionen, von resistenten Keimen verursacht (z. B. MRSA und ESBL - bildende Darmbakterien), sind schwierig oder gar nicht zu therapieren, d. h. sie führen zu einer erhöhten Sterberate. Multirestente Krankheitserreger werden zunehmend in landwirtschaftlichen Nutztieren, Nutzpflanzen, in Lebensmitteln und in der Umwelt nachgewiesen.

Bitte beachten: Der Vortragstermin wird auf den 25. April 2018 verschoben!!
Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei Änderungen informieren.




Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
25.04.2018
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").