Logo
/ Kursdetails

L-110-183 Tansania - Vom Victoriasee zum Kilimandscharo

Beginn Mo. 03.04.2017, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin / 2 Ustd.
Kursleitung Dipl.-Geogr. Dr. Wolfgang Pohl

In Kooperation mit der senaka
Der Vortrag entführt den Besucher in die faszinierende Welt Ostafrikas. Der riesige Viktoriasee steht hierbei im krassen Gegensatz zum imposanten Kilimandscharo, dem höchsten Berg Afrikas. Der ostafrikanische Grabenbruch zählt mit seinen Vulkanen, dem Ngorongoro und den Steilabbrüchen zu den landschaftlichen Besonderheiten. Ihm stehen die weiten Savannenlandschaften der zahlreichen Nationalparks gegenüber. Weite Grasfluren und Schirmakazien bestimmen hier das Landschaftsbild. Die Serengeti wurde durch die Forschungsarbeiten von Prof. Grzimek über die jährliche Migration tausender Zebras und Gnus weltberühmt. Unzählige Elefanten, Flusspferde, Nashörner, Raubkatzen, Büffel, Giraffen und Antilopen finden hier ihren Weide- und Jagdraum. Unter der Bevölkerung nehmen die schlanken Massais mit ihrer traditionellen Lebensweise eine besondere Rolle ein. Ein kleiner Exkurs führt zuletzt noch auf die Gewürzinsel Sansibar und stellt deren muslimisch geprägte Bevölkerung und das quirlige Leben in den engen Gassen von Stone Town vor.

Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei kurzfristigen Veränderungen informieren.



Kurs abgeschlossen

Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
03.04.2017
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7