Logo
/ Kursdetails

M-110-100 Usbekistan - das Herz der Seidenstraße

Beginn Mo. 25.09.2017, 17:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin / 2 Ustd.
Kursleitung Christina Wetter-El Sayed Auf

In Kooperation mit der Senaka
Usbekistan, ein Land in Zentralasien, welches nicht unbedingt im Fokus der Deutschen liegt, ist ein junges Land mit langer, wechselvoller Geschichte. Hier waren schon Alexander der Große, Dschingis Khan, Timur (Tamerlan) wie auch Gagarin, dem ersten Menschen im All. Das Gebiet gehörte im Mittelalter zu Persien und brachte beachtenswerte Gelehrte, Wissenschaftler und Dichter hervor. Es gehörte zum Teil zum Osmanischen und zum russischen Zaren-Reich. Als Herz der Seidenstraße führten hier über Jahrhunderte die Handelsrouten von China nach Europa. Faszinierende Baudenkmäler, die bereits in der Sowjetzeit restauriert wurden und zum großen Teil zum Weltkulturerbe gehören, ziehen viele Touristen an. Heute tritt es mit dem chinesischen Projekt "Neue Seidenstraße" auch wieder in den Blick der westlichen Welt. Der Bilder-Vortrag vermittelt einen ersten Eindruck von diesem Land.

Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei Änderungen informieren.




Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
25.09.2017
Uhrzeit
17:30 - 19:00 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").