Logo
Gesundheit
VHS macht gesünder!
Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen in Beruf und Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.
Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Die Vorträge und Seminare der VHS sind kein Therapieersatz. Normale psychische und physische Stabilität werden bei den Teilnehmern/innen vorausgesetzt.

Bonussystem aktuell: Die Krankenkassen können in ihren Satzungen bestimmen, welche Kurse sie den Versicherten im Rahmen des Bonussystems anerkennen. Das Verfahren ist sehr unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse vor der Anmeldung! Wenn Sie mindestens 80 % der Veranstaltung besucht haben, erhalten Sie auf Antrag von der Volkshochschule eine Teilnahmebescheinigung. Diese und den Zahlungsbeleg müssen Sie bei Ihrer Krankenkasse vorlegen, um den Stempel ins Bonusheft zu erhalten.

Gesundheit


VHS macht gesünder!
Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen in Beruf und Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.
Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen berücksichtigen seit langem diese Erkenntnisse. Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung biografischer Anknüpfungspunkte... wichtige Voraussetzungen für die Lust auf das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Die Vorträge und Seminare der VHS sind kein Therapieersatz. Normale psychische und physische Stabilität werden bei den Teilnehmern/innen vorausgesetzt.

Bonussystem aktuell: Die Krankenkassen können in ihren Satzungen bestimmen, welche Kurse sie den Versicherten im Rahmen des Bonussystems anerkennen. Das Verfahren ist sehr unterschiedlich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse vor der Anmeldung! Wenn Sie mindestens 80 % der Veranstaltung besucht haben, erhalten Sie auf Antrag von der Volkshochschule eine Teilnahmebescheinigung. Diese und den Zahlungsbeleg müssen Sie bei Ihrer Krankenkasse vorlegen, um den Stempel ins Bonusheft zu erhalten.

nur buchbare Kurse anzeigen
  • = Kurs ist buchbar
  • = Kurs ist fast voll
  • = Kurs ist ausgebucht, Warteliste möglich
  • Wann:
    Mi. 14.06.2017 - Mi. 21.06.2017  
    Wo:
    Studienfahrt 
    Nr.:
    L-110-164 
    Status:
    Anmeldung auf Warteliste
    Wann:
    Mi. 28.06.2017 18:30 Uhr  
    Wo:
    Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7 
    Nr.:
    L-300-005 
    Status:
    Plätze frei
    Wann:
    Sa. 10.06.2017 09:30 Uhr  
    Wo:
    Neheim, Möhnepark, Werler Str. 2 A 
    Nr.:
    L-300-031 
    Status:
    Plätze frei
    Wann:
    Mo. 23.01.2017 09:00 Uhr  
    Wo:
    Sundern, VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz 
    Nr.:
    L-300-061 
    Status:
    Kurs abgeschlossen
    Wann:
    Mo. 24.04.2017 09:00 Uhr  
    Wo:
    Sundern, VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz 
    Nr.:
    L-300-062 
    Status:
    Plätze frei
    Wann:
    Mo. 24.04.2017 09:00 Uhr  
    Wo:
     
    Nr.:
    L-301-201 
    Status:
    Kurs abgeschlossen
    Wann:
    Di. 24.01.2017 17:15 Uhr  
    Wo:
    Hüsten, Begegnungszentrum, Schützenhalle, Hövels Gasse 1a 
    Nr.:
    L-301-202 
    Status:
    Anmeldung möglich
    Wann:
    Do. 19.01.2017 19:30 Uhr  
    Wo:
    Neheim, Möhnepark, Werler Str. 2 A 
    Nr.:
    L-301-211 
    Status:
    Anmeldung auf Warteliste
    Wann:
    Mi. 05.04.2017 18:30 Uhr  
    Wo:
    Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7 
    Nr.:
    L-301-216V 
    Status:
    fast ausgebucht
    Wann:
    Sa. 08.07.2017 10:00 Uhr  
    Wo:
    Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee 
    Nr.:
    L-301-220 
    Status:
    Plätze frei
    Wann:
    Di. 25.04.2017 18:15 Uhr  
    Wo:
    Sundern, VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz 
    Nr.:
    L-301-263 
    Status:
    Anmeldung möglich
    Wann:
    Di. 25.04.2017 20:00 Uhr  
    Wo:
    Sundern, VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz 
    Nr.:
    L-301-265 
    Status:
    Anmeldung möglich
    Wann:
    Do. 04.05.2017 09:00 Uhr  
    Wo:
    Sundern, VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz 
    Nr.:
    L-301-271 
    Status:
    Anmeldung möglich
    Wann:
    Di. 13.06.2017 18:30 Uhr  
    Wo:
    Sundern, VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz 
    Nr.:
    L-301-273 
    Status:
    Plätze frei
    Wann:
    Do. 19.01.2017 17:45 Uhr  
    Wo:
    Neheim, Möhnepark, Werler Str. 2 A 
    Nr.:
    L-301-601 
    Status:
    Plätze frei
    Wann:
    Di. 25.04.2017 09:30 Uhr  
    Wo:
    Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7 
    Nr.:
    L-301-731A 
    Status:
    Anmeldung möglich
    Wann:
    Mo. 19.06.17, 14:00 - Fr. 23.06.17, 14:30 Uhr  
    Wo:
    Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee 
    Nr.:
    L-301-794 
    Status:
    Anmeldung auf Warteliste
    Wann:
    Mo. 10.07.17, 14:00 - Fr. 14.07.17, 14:30 Uhr  
    Wo:
    Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee 
    Nr.:
    L-301-795 
    Status:
    Anmeldung auf Warteliste
    Wann:
    Fr. 07.07.17, 18:00 - So. 09.07.17, 13:00 Uhr  
    Wo:
    Langscheid, Bildungszentrum Sorpesee 
    Nr.:
    L-301-799 
    Status:
    Plätze frei
    Wann:
    Mo. 06.02.2017 19:15 Uhr  
    Wo:
    Sundern, VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz 
    Nr.:
    L-301-961 
    Status:
    Anmeldung auf Warteliste
    Wann:
    Mi. 08.02.2017 19:00 Uhr  
    Wo:
    Sundern, VHS, Franz-Josef-Tigges-Platz 
    Nr.:
    L-301-962 
    Status:
    Anmeldung auf Warteliste
    Wann:
    Mo. 06.02.2017 17:00 Uhr  
    Wo:
    Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7 
    Nr.:
    L-302-031 
    Status:
    Anmeldung möglich
    Wann:
    Mo. 06.02.2017 18:00 Uhr  
    Wo:
    Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7 
    Nr.:
    L-302-032 
    Status:
    fast ausgebucht
    Wann:
    Mo. 06.02.2017 19:15 Uhr  
    Wo:
    Arnsberg, Gymnastikraum, Sauerstr. 3 
    Nr.:
    L-302-033 
    Status:
    Anmeldung möglich
    Wann:
    Mo. 23.01.2017 16:30 Uhr  
    Wo:
    Hüsten, Begegnungszentrum, Schützenhalle, Hövels Gasse 1a 
    Nr.:
    L-302-101 
    Status:
    Anmeldung möglich