/ Kursdetails

Y-303-120 Stressmanagement und Resilienztraining - entspannt in Bewegung

Beginn Mo, 24.04.2023, 14:00 Uhr - Fr, 28.04.2023, 14:00 Uhr
Kursgebühr 507,60 € o.Ü. / im EZ 698,80 €/ im DZ 619,60 €
Dauer 5 Termine / 42 Ustd.
Kursleitung Hildegard Freundlieb
Bemerkungen Bitte bringen Sie bequeme (Sport-)Kleidung, Stoppersocken oder Gymnastikschläppchen und ggf. ein kleines Kopfkissen für die Entspannung im Liegen mit. Ebenfalls werden zur Reflexion 3-5-Fotos (ausgedruckt oder auf einem mobilen Gerät) zu folgenden Fragen benötigt: 'Was ist mir wichtig zu tun?' und 'Wo ist es mir wichtig dabei zu sein?'. Es geht hier um regelmäßige Aktivitäten.

Wie können wir es schaffen, mit Stress so umzugehen, dass wir uns nicht dauerhaft erschöpfen? Was macht unsere Widerstandskraft (Resilienz) in schweren, besonders stressigen Zeiten aus und wie können wir sie stärken? Entspannung und Bewegung helfen im Umgang mit Stress. In dieser Woche ermöglichen es regelmäßige Entspannungseinheiten zur Ruhe zu kommen, ruhige Körperübungen helfen Verspannungen zu lösen und verschiedenen Bewegungsübungen mit oder ohne Musik machen es möglich den Körper wahrzunehmen, zu lockern, die Aufrichtung zu erleichtern und vielfältig in Bewegung zu kommen. In Bewegungsaufgaben werden darüber hinaus Resilienzfaktoren wie Selbstverantwortung, Anpassungsfähigkeit, Kreativität, Improvisationsfähigkeit usw. erlebbar. Durch den Wegfall der alltäglichen Beschränkungen durch Pflichten und Rollen kann neugierig und freudvoll experimentiert werden. Die Reflexion des Erlebten macht die eigenen Ressourcen bewusst und hilft diese im Alltag einzusetzen. Die vorhandenen stärkenden Alltagstätigkeiten werden mit Hilfe von Fotos und Begriffskarten des Instruments „Lebe dein Leben gut“ reflektiert. Im theoretischen Teil gibt es Hintergrundinformationen zu den Themen Stress und Resilienz. Füllen Sie sich Ihre ganz persönliche Schatzkiste mit Impulsen, Ideen und Übungen, die Ihnen bei der Stressbewältigung helfen und Ihre Resilienz stärken. Die Kurszeiten setzen sich zusammen aus Bewegung mit und ohne Musik, Entspannung, Theorie und Reflexion. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig, Neugier genügt.
Eine Zertifizierung für den Entspannungsteil „Autogenes Training – Kompaktkurs wohnortfern“ als Präventionskurs liegt vor, vorab bei der Krankenkasse anmelden.
Das Seminar ist als Bildungsurlaub (5 Tage) anerkannt.

Bitte beachten: Entgelt inklusive Verpflegung. Geben Sie bitte bei Ihrer Onlinereservierung im Anmeldebereich unter Bemerkungen Ihren Zimmerwunsch an.




Kursort

Am Holthahn 1
59846 Sundern

Termine

Datum
24.04.2023
Uhrzeit
14:00 - 21:00 Uhr
Ort
Hachen, Sport- und Tagungszentrum (LSB), Am Holthahn 1
Datum
25.04.2023
Uhrzeit
08:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hachen, Sport- und Tagungszentrum (LSB), Am Holthahn 1
Datum
26.04.2023
Uhrzeit
08:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hachen, Sport- und Tagungszentrum (LSB), Am Holthahn 1
Datum
27.04.2023
Uhrzeit
08:30 - 21:00 Uhr
Ort
Hachen, Sport- und Tagungszentrum (LSB), Am Holthahn 1
Datum
28.04.2023
Uhrzeit
08:30 - 14:00 Uhr
Ort
Hachen, Sport- und Tagungszentrum (LSB), Am Holthahn 1





Tip: Wenn Sie in der Kurs-Liste auf die Spalte "Wo" klicken, werden die Kurse nach Kursort sortiert!

Voreingestellt ist die Sortierung nach Kursnummer ("Nr").