/ Kursdetails

AB206-005 Apulien - Verborgene Schätze

Beginn Fr. 22.11.2024, 16:30 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 5,00 €
Dauer 1 Termin / 2 Ustd.
Kursleitung PD Dr. Walther K. Lang

In Kooperation mit der senaka
Begeben wir uns auf Entdeckungsreise durch das Landesinnere. Abseits der großen Hauptstraßen liegen oft zauberhafte Orte, die vom Tourismus noch kaum erschlossen sind. Gerade im Landesinneren gibt es zahlreiche kleine, verwunschen anmutende Städte zu entdecken, mit verwinkelten Altstadtgassen, in denen man sich einfach treiben lassen sollte. Oftmals findet man dort ungeahnt eindrucksvolle Kirchen, Paläste des Landadels und hochkarätige Museen. Denn auch wenn wir in Apulien keine großen, antiken Ruinenstädte vorfinden wie in Kampanien, so ist die antike Kultur doch durch Gräber und kostbare Grabbeigaben überall präsent. Daher finden wir selbst in kleinen Städten oft bemerkenswerte archäologische Sammlungen. Im karstigen Hügelland der Murge finden sich zahlreiche Grotten, darunter einige von überragender paläontologischer Bedeutung.

Bitte beachten: Um Anmeldung wird gebeten. So können wir Sie bei Änderungen informieren.




Kursort

Ehmsenstr. 7
59821 Arnsberg

Termine

Datum
22.11.2024
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Arnsberg, Peter Prinz Bildungshaus, Ehmsenstr. 7





Zu den Veranstaltungen der senaka können Sie sich jederzeit anmelden per Post / Anmeldekarte, telefonisch unter 02931 13464, per E-Mail unter vhs@vhs-arnsberg-sundern.de oder Online hier auf unserer Homepage. Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie nur, wenn Sie sich Online anmelden. Die Anmeldungen sind verbindlich. Ansprechpartner: Dr. Tobias Schulte, Koordination senaka, Tel. 02933 9099 504 oder E-Mail t.schulte@vhs-arnsberg-sundern.de.